ANDRE VLADIMIR HEIZ: ZEICHEN SIND IM BILD

André Vladimir Heiz
Zeichen sind im Bild – Schöne Grüße von der Kunst

Buch-Vernissage am 14. Dezember 2022, 19–22 Uhr

Poesie und Kunst aus einer Hand:
Ein Bilderbuch, das in jede Tasche passt.
Und 32 Postkarten, die um die Welt gehen. Von Herzen.
Erschienen in der Edition Haus am Gern, Biel 2022.

19 Uhr: Guten Abend!
19 Uhr 30: «Einfach so. So einfach. Ist es.»
Eine Performance setzt ins Bild und kommt zu Wort.
Eine Projektion wirft Licht auf Eindrücke.
Im Vorübergehen.
Ein Buch zeigt eine Weltsicht für sich:
Illustre Postkarten sind der sprechende Beweis dafür.
21 Uhr 30: And one for the road

André Vladimir Heiz setzt Zeichen. In Wort und Bild.
Die Semiotik eröffnet das Spiel. Das Feld ist weit.
Seit seinem «Satz zum Gesamtkunstwerk» für Harald Szeemann geht dieser Homo Faber seinen eigenen Weg.
Durch Kunst und Wissenschaft über die Grenzen hinaus.

André Vladimir Heiz in Biel, Foto: Rudolf Steiner, Haus am Gern
Postkartenset
Buch und Postkartenset
Ein Bilderbuch, das in jede Tasche passt.
Und 32 Postkarten, die um die Welt gehen. Von Herzen.
Erschienen in der Edition Haus am Gern, Biel 2022.

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert