29.10. | Fotografie im Roman (2)

18:30 – 20:00 | Flavio Steimann
Im Rahmen von «Zürich liest ’21»


In einem Gespräch zeigt Autor Michael Hugentobler anhand von Ro

Flavio Steimann ist vom Medium Fotografie seit Langem fasziniert. In seinen Romanen «Bajass», «Krumholz» und «Aperwind» spielen Fotografien eine Rolle. Steimann liest aus seinem 2021 erschienenen Roman «Krumholz» sowie aus früheren Büchern Passagen vor, in denen Fotografien vorkommen.

Moderation: Michael Guggenheimer

Flavio Steimann

Schriftsteller Flavio Steimann ist seit Langem vom Medium Fotografie fasziniert. In seinen Romanen «Bajass» und «Krumholz» sowie in der Erzählung «Aperwind» kommen Fotografie, Camera obscura, Daguerrotypie, Wanderphotographen und Kameras mehrmals vor. Steimann liest aus seinem 2021 erschienenen Roman «Krumholz» sowie aus früheren Büchern Passagen vor, in denen Fotografien und Fotografen vorkommen. Mit Michael Guggenheimer unterhält er sich über Fotografie in seinen Romanen.

Eine Veranstaltung der «KASSETTE . für projekte .»

Eintritt: CHF 15.00 (10.00, Kassette-Mitglieder, Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger).
Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden.

Schutzmassnahmen Covid-19
Die Teilnehmer:innenzahl ist beschränkt. Es gilt Maskenpflicht. Von allen Veranstaltungs-Teilnehmer:innen werden die Kontaktdaten erfasst. Zutritt nur mit gültigem Covid-Zertifikat und Ausweisdokument.

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.